Aktuelle Termine

    OneOffixx Vorlagen-Lösung jetzt auch bei der Gemeinde Neuheim in Verwendung

    Im Schweizer Kanton Zug kommt die Vorlagen-Lösung von OneOffixx schon bald verstärkt zum Einsatz. Neben der Stadt Zug, die OneOffixx für Microsoft Word und Outlook bereits Verwendung hat, hat nun auch die Gemeinde Neuheim ein Projekt für OneOffixx Word in Auftrag gegeben. Insgesamt verfügen die Behörden des Kantons Zug zukünftig über mehr als 350 Lizenzen für OneOffixx Word und Outlook.

    Bestehende Vorlagen-Lösung durch OneOffixx abgelöst

    OneOffixx löst bei der Einwohnergemeinde Neuheim eine bestehende Vorlagen-Lösung ab. Die kleinste Gemeinde des Kantons Zug kann mit OneOffixx künftig auf effiziente Art und Weise mit ihren Bürgern kommunizieren und gleichzeitig Ressourcen und Zeit optimal einsetzen. Der Kick-Off zum Projekt hat bereits stattgefunden und der Go-Live ist für das 1. Quartal 2022 geplant. „Wir freuen uns, wenn alle Mitarbeitenden der Gemeindeverwaltung Neuheim OneOffixx schon bald für die Kommunikation mit unseren Bürgerinnen und Bürgern nutzen können“, bestätigt Thomas Rubin (Gemeindeschreiber, Gemeinde Neuheim).

    Vereinfachte Arbeitsprozesse für Mitarbeitende in der Administration und IT

    Die Gemeinde Neuheim genießt darüber hinaus schon bald zahlreiche weitere Vorteile, die OneOffixx bietet. OneOffixx für Word überzeugt mit einer einheitlichen Darstellung von Logos, Formatierungen und Corporate Designs auf Dokumenten wie Briefen, Besprechungsnotizen und Protokollen. Mit nur wenigen Klicks erstellen Mitarbeitende Word-Dokumente in der korrekten CI/CD, ohne dass sie extra Zeit für die Einstellung der richtigen Schriftarten, Farben und anderer Formatvorlagen aufwenden müssen.

    Alle Vorlagen und auch Kontaktdaten sind übersichtlich an zentraler Stelle abgespeichert, wobei der Zugriff flexibel je nach Berechtigung erfolgt. IT Beauftragte und Abteilungen profitieren von einer einfachen Vorlagenpflege, da Anpassungen an Vorlagen rasch durchgeführt und auf alle Arbeitsplätze verteilt werden. Mit OneOffixx ist so nicht nur die Anzahl der Vorlagen, sondern auch der Support-Aufwand für Mitarbeitende der IT wesentlich reduziert.

    Behörden und Privatunternehmen setzen auf OneOffixx

    Neben den Behörden des Kantons Zug haben auch viele andere Kunden – sowohl Betriebe öffentlicher Hand als auch Privatunternehmen – die OneOffixx Vorlagen-Lösung bereits in Verwendung und profitieren von deutlichen Erleichterungen beim Erstellen ihrer Microsoft Dokumente. Zu den zufriedenen OneOffixx Kunden zählen z.B. auch Institutionen der Kantone Zürich und St.Gallen.

    OneOffixx Vorlagen-Lösung für die Gemeinde Neuheim