Aktuelle Termine

    Aveniq baut den Einsatz von OneOffixx aus

    Aveniq, entstanden durch den Zusammenschluss der Avectris Gruppe und GIA Informatik, vertraut weiter auf die bewährte OneOffixx Vorlagensoftwarelösung der PrimeSoft Gruppe. Im Rahmen einer Evaluierung konnte sich OneOffixx gegenüber Konkurrenzprodukten durchsetzen und wird nun im gesamten Unternehmen ausgebaut.

    Vorlagensoftware von PrimeSoft bewährt sich

    Aveniq hat ein mehrstufiges Ausschreibungsverfahren für den Bereich Vorlagensoftware durchgeführt. Ziel war es, die bestmögliche Softwarelösung zu evaluieren, welche die Mitarbeitenden im Umgang mit Microsoft Office-Dokumenten unterstützt. Aveniq entschied sich in diesem Zusammenhang für die Beibehaltung bzw. den Ausbau von OneOffixx im gesamten Unternehmen. Damit setzte sich die Lösung von PrimeSoft gegenüber anderen Vorlagensoftware-Produkten durch.

    «OneOffixx unterstützt uns dabei, die Einhaltung der Corporate-Design-Richtlinien in Office-Dokumenten sicherzustellen. Auch die unternehmensweite Verteilung von Anpassungen in der E-Mail-Signatur ist dank OneOffixx einfacher geworden», bestätigt Sandra Epper (Head of Marketing & Communications, Aveniq) und ihr Kollege Roland Prüssmann (Head of Digital Solutions & Professional Services) ergänzt: «Für uns hatte bei der Evaluation die Microsoft Cloud Readiness und die damit benötigte Integrationsfähigkeit einen sehr hohen Stellenwert. Diesbezüglich konnte sich OneOffixx deutlich von der Konkurrenz abheben. Insbesondere lassen sich mit OneOffixx z.B. in Kombination mit SharePoint Online auch benutzerfreundliche Office-Automation-Lösungen entwickeln.»

    Einheitliche Formatierung von Office-Dokumenten

    Die Bedürfnisse von Aveniq werden mit OneOffixx erfüllt. Dank der praktischen Vorlagenlösung konnte die Erstellung von Dokumenten entlang des Corporate Designs vereinfacht werden, da die Darstellung von Schriften, Farben, Logos und anderen Elementen automatisch korrekt im Programm hinterlegt ist. Darüber hinaus bietet OneOffixx auch praktische Textbausteine, die bei der Nutzung von wiederkehrendem Textmaterial eine wertvolle Hilfestellung leisten. Weiter profitieren die Mitarbeitenden von einer zentralen Ablage und greifen je nach Berechtigung nur auf jene Vorlagen zu, die sie zur Verrichtung ihrer Arbeitsprozesse benötigen. 

    OneOffixx flächendeckend verfügbar

    Um die IT zu entlasten, ist OneOffixx bei Aveniq als praktische SaaS-Lösung in Verwendung. Alle Vorlagen und Daten werden an einem zentralen Ort verwaltet und können mit wenigen Knopfdrucken überarbeitet werden.

    Das Team von PrimeSoft ist stolz, dieses spannende Projekt in Kooperation mit Aveniq umsetzen zu dürfen. Nicht zuletzt aufgrund der harmonischen Zusammenarbeit gestaltete sich die Einführung von OneOffixx als erfolgreich. Die über 600 Mitarbeitenden der Aveniq sind bereits mit OneOffixx für Word und Outlook ausgestattet und profitieren dadurch von vereinfachten Arbeitsprozessen in Microsoft Office.

    Aveniq baut Einsatz von OneOffixx aus