Aktuelle Termine

    Gemeinde Goldach: Weitere Behörde setzt auf PrimeSoft-Lösung OneOffixx

    In der St.Galler Gemeinde Goldach kommt die Vorlagen-Lösung OneOffixx von PrimeSoft schon bald zum Einsatz. In Kürze profitieren 60 Benutzer beim Umgang mit Microsoft Office Dokumenten wie Briefen, Verträgen, Tabellen, Präsentationen und E-Mail Signaturen von der OneOffixx Business Suite.

    Bestehende Vorlagensoftware durch OneOffixx abgelöst

    OneOffixx für Word, Outlook, PowerPoint und Excel löst in Goldach eine bestehende Vorlagen-Lösung ab. Den Verantwortlichen war es dabei wichtig, auf eine zukunftsfähige Lösung zu setzen, welche die Bedürfnisse aller Benutzer und Benutzerinnen zu 100% abdeckt, intuitiv zu bedienen ist und Schnittstellen zu Axioma und Loganto bietet. 

    Der Umstieg auf OneOffixx ist bereits in der Umsetzung und sollte in den kommenden Monaten abgeschlossen sein. „OneOffixx ist sehr bedienerfreundlich und führt flächendeckend zur Effizienzsteigerung“, bestätigt Lukas Länzlinger (Gemeindeschreiber, Gemeinde Goldach).

    Vereinfachte Arbeitsprozesse in der Administration

    Die Gemeinde Goldach kann mit der OneOffixx Business Suite die Effizienz sowohl in der internen als auch externen Kommunikation weiter steigern und Zeit und Ressourcen sparen. Ein weiterer Vorteil, der sich aus der Nutzung der PrimeSoft-Lösung für die Gemeinde ergibt, ist die einheitliche Darstellung von Logos, Formatierungen und Corporate Designs auf Dokumenten wie Briefen, Besprechungsnotizen und Protokollen. Mitarbeitende erstellen innerhalb kürzester Zeit Word Dokumente in der korrekten CI/CD. Die richtigen Schriftarten, Farben und andere Formatvorlagen sind in OneOffixx automatisch hinterlegt, was die Arbeit mit Dokumenten deutlich vereinfacht.

    Mit OneOffixx für Outlook kann die Gemeinde Goldach ihre E-Mail Signaturen zentral verwalten. Das Corporate Design wird auch hier komplett eingehalten. Textbausteine sind nicht nur für Word-Dokumente, sondern auch als Outlook-Vorlagen verfügbar und erleichtern den Mitarbeitenden den Büroalltag. Die Gemeinde Goldach erreicht so mehr Output bei besserer Qualität.

    Mitarbeitende arbeiten stets mit den aktuellen Vorgaben

    Mit den PowerPoint-Vorlagen von OneOffixx verfügt die Gemeinde Goldach jederzeit über Präsentationen im einheitlichen Corporate Design. Vorlagen, Farben, Layouts, Diagramme und andere Formatierungen entsprechen auf Knopfdruck den korrekten Vorgaben der Behörde. Dynamische Fusszeilen lassen sich ab sofort noch leichter anpassen und flexibel positionieren. Dank OneOffixx arbeiten alle Benutzer stets mit den aktuellen Vorgaben in der gewohnten Office-Umgebung.

    Ebenfalls in Verwendung wird die Gemeinde Goldach OneOffixx für Excel haben, womit ohne extra Zeitaufwand auf einheitliche Statistiken, Tabellen und Diagramme zugegriffen werden kann. Das Design aller Excel-Vorlagen ist der gemeindeeigenen Corporate Identity zu jedem Zeitpunkt angepasst und automatisch auf dem letzten Stand. Änderungen betreffend der gemeindeinternen CI/CD werden mit wenigen Mausklicks auf alle Vorlagen in Echtzeit übertragen. Dies spart nicht zuletzt auch in der IT wertvolle Kapazitäten, da Systemadministratoren sich nicht mehr länger mit komplexen Vorlagenänderungen herumschlagen müssen.

    OneOffixx bei Gemeinden, Städten und anderen Behörden hoch im Kurs

    Neben der Gemeinde Goldach haben auch viele weitere Gemeinden, Städte und Behörden die OneOffixx Vorlagen-Lösung in Verwendung und setzen auf deutliche Erleichterungen beim Erstellen ihrer Microsoft Dokumente. Das Spektrum der zufriedenen OneOffixx Behörden-Kunden umfasst u.a. die Städte Zug und Dietikon sowie die Gemeinden Steinhausen und Wallisellen.

    Möchten auch Sie OneOffixx in Ihrem Unternehmen verwenden? Kontaktieren Sie uns!

    Gemeinde Goldach verwendet OneOffixx by PrimeSoft