Teilnahmebedingungen für den OneOffixx Foto-Wettbewerb

Am Wettbewerb können alle natürlichen Personen ab einem Alter von 18 Jahren mit Wohnsitz in der Schweiz teilnehmen. Von einer Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeitende der Sevitec Informatik AG, der OneOffixx GmbH, deren Dach- und Tochtergesellschaften, sowie deren jeweilige Angehörige. Die Teilnahme in fremdem Namen (in Vollmacht / Vertretung Dritter), auch in Form von Gemeinschaften oder ähnlichen Zusammenschlüssen, ist nicht gestattet. Ein Anspruch auf Teilnahme besteht nicht.

Pro Person ist nur eine Registrierung zulässig. Jedem Teilnehmer kann nur ein Gewinn zugeteilt werden. Der jeweilige Gewinner wird von den weiteren Verlosungen ausgeschlossen. Name, E-Mail-Adresse und weitere erforderliche Daten sind wahrheitsgemäss anzugeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Teilnahme am Wettbewerb und an der Verlosung ist kostenlos. Mit der Teilnahme am Wettbewerb anerkennen die Teilnehmer die vorliegenden Teilnahmebedingungen.

Die Gewinner dürfen sich je eine Rundfahrt für zwei Personen auf einem der folgenden Schweizer Seen aussuchen: Bodensee, Zürichsee, Walensee, Vierwaldstättersee, Zugersee, Thunersee, Brienzersee, Bielersee, Neuenburgersee, Murtensee oder Genfersee.

Der maximale Betrag pro Rundfahrtticket (und pro Person) beträgt CHF 60.-. Somit ist der Maximalbetrag für einen Gewinn - einer Rundfahrt für zwei Personen - auf einem Schweizer See CHF 120.-.

Aus allen Einsendungen wird am Ende der Monate Juni, Juli, August und September 2019 je ein Gewinner ermittelt. Der Wettbewerb beginnt am 1. Juni 2019 und endet am 30. September 2019. In diesem Zeitraum sind die Teilnehmer aufgefordert, ihre Fotos einzureichen. Es werden maximal vier Gewinner gezogen.

Jeder Teilnehmer willigt mit seiner Teilnahme hiermit ausdrücklich ein, dass die eingereichten Fotos, welche er oder sie im Zusammenhang mit der Teilnahme am Wettbewerb übermittelt, gespeichert und für werbliche Zwecke durch Sevitec Informatik AG verwendet werden können. Sämtliche Nutzungsrechte an den eingereichten Fotos werden an Sevitec Informatik AG abgetreten. Alle abgebildeten und erkennbaren Personen sind mit der Veröffentlichung der Fotos durch Sevitec Informatik AG einverstanden. Im Übrigen schliesst Sevitec Informatik AG jede Haftung im Zusammenhang mit der Durchführung des Wettbewerbs im gesetzlich zulässigen Umfang aus.

Sevitec Informatik AG behält sich das Recht vor, Teilnehmende, welche die Verlosung manipulieren bzw. dieses versuchen und/oder gegen die Teilnahmebedingungen oder die guten Sitten verstossen und/oder sonst in unlauterer Weise versuchen, die Verlosung zu beeinflussen, ohne Angabe von Gründen zu disqualifizieren und von den Wettbewerben fristlos auszuschliessen oder ihnen ihre Gewinne abzuerkennen und diese gegebenenfalls zurückzuverlangen.

Sevitec Informatik AG behält sich vor, den Wettbewerb jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder vorzeitig zu beenden. Dies gilt insbesondere, falls eine ordnungsgemässe Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keinerlei Ansprüche gegen Sevitec Informatik AG zu.

Sevitec Informatik AG ist nicht verantwortlich und übernimmt, soweit gesetzlich möglich, keine Haftung für verlorengegangene, fehlgeleitete oder verspätete Einsendungen oder für elektronische Übermittlungsfehler, Diebstahl, Zerstörung, Veränderung von oder unbefugten Zugang zu Einsendungen, technische Probleme, Fehlfunktionen oder Fehler im Betrieb jeglicher Hardware oder Software, die für die Übermittlung der Einsendungen oder den geplanten Ablauf der Wettbewerbe erforderlich sind, noch für andere Ursachen, die nicht der Kontrolle der Sevitec Informatik AG unterliegen. Sie übernimmt ebenfalls keine Haftung, wenn Dateneingaben auf den Rückantwortsendungen oder E-Mails von Teilnehmern nicht den Anforderungen entsprechen und dadurch nicht erkannt werden. Sollten technische oder rechtliche Gründe gegen den einwandfreien Ablauf der Wettbewerbe bzw. einer Verlosung sprechen, so kann Sevitec Informatik AG die Wettbewerbe bzw. die Verlosung jederzeit und ohne Angabe von Gründen beenden.

Sevitec Informatik AG ist jederzeit befugt, die Teilnahmebedingungen ohne Angaben von Gründen zu ändern. Die Änderungen werden auf der Webseite www.oneoffixx.com bekannt gegeben und nicht als E-Mail an die Teilnehmenden verschickt.

Sevitec Informatik AG wird mit der Übermittlung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei. Sevitec Informatik AG haftet nicht für Rechts- und/oder Sachmängel des Gewinns. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Insbesondere bezieht sich dies auf die Veröffentlichung der Namen der Gewinner.

Die Verlosung findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit bei Sevitec Informatik AG in Eschlikon TG statt. Über den Wettbewerb und die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Die Gewinner werden jeweils spätestens innerhalb einer Woche nach der Verlosung im Folgemonat über die angegebene E-Mail-Adresse oder per Post benachrichtigt. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung des Gewinns in bar oder auf Ausgabe eines Ersatzgewinns. Gewinne sind nicht übertragbar oder verkäuflich. Sofern und soweit die Inanspruchnahme eines Gewinns (Beispiel: Rundfahrt auf einem Schweizer See) weitere Folgekosten verursacht (Beispiel: Verpflegungskosten, die nicht im Gewinn inbegriffen sind), fallen solche Kosten dem Gewinner zur Last. Kann eine Auslieferung des Preises aus Gründen, die der Gewinner zu vertreten hat, nicht innerhalb von vier Wochen im Anschluss an die Gewinnbenachrichtigung erfolgen, so verfällt der Gewinn ersatzlos. Für den Fall, dass ein Gewinn aus von Sevitec Informatik AG nicht zu vertretenden Gründen nicht geliefert werden kann, ist Sevitec Informatik AG zur Stellung eines gleichwertigen Ersatzgewinns berechtigt.

Die Auslieferung der Gewinne kann nur innerhalb der Schweiz erfolgen. Möchte ein Teilnehmer an den Wettbewerben/Verlosungen nicht mehr teilnehmen, so kann er dies Sevitec Informatik AG unter folgender E-Mail-Adresse mitteilen: marketing@oneoffixx.com.

Der Wettbewerb unterliegt dem Recht der Schweiz, Gerichtsstand ist Frauenfeld.