OneOffixx stellt den Support für
Windows Vista ein

Das Betriebssystem Windows Vista ist per 11. April 2017 am Ende seines Lebenszyklus angelangt.

Windows Vista kann zwar weiterhin verwendet werden aber Microsoft spielt dem Betriebssystem keine neuen Sicherheitsupdates, keine nicht sicherheitsrelevanten Hotfixes, kostenlose oder kostenpflichtige Supportoptionen und keine Onlineupdates für technische Inhalte von Microsoft mehr ein. Demzufolge ist der Einsatz dieses Betriebssystems nicht mehr empfehlenswert. OneOffixx hat daher beschlossen, den Support für Windows Vista ebenfalls einzustellen. Mehr Infos zum Microsoft Windows Lebenszyklus finden Sie hier.

Um Ihren Computer auf das neuste Windows Betriebssystem zu aktualisieren, müssen Sie eine Vollversion von Windows 10 erwerben. Vorab sollten Sie sich aber informieren, ob Windows 10 von Ihrem Computer ausgeführt werden kann. Die Spezifikationen und Systemanforderungen für Windows 10 finden Sie hier.

Wenn Ihr Computer Windows 10 ausführen kann, können Sie mit dem  Windows 10 Media Creation Tool das neue Windows 10 installieren. Die Installation einer älteren Windows Version wie z.B Windows 7 kann mit dem Windows 7 Upgrade advisor Tool geprüft werden.

 

oneoffixx stellt windows vista support ein