Brief erstellen mit OneOffixx

Mit der Vorlagenlösung OneOffixx in Microsoft Word 2016 einen Brief erstellen

Mandy ist begeistert: Das Schreiben von Briefen mit OneOffixx ist ganz einfach: Schnell die Brief-Vorlage wählen, Betreff und Datum erfassen, die gewünschte Empfängeradresse auswählen und schon wird der Brief erzeugt. Noch schnell einen Textbaustein hineinholen, anpassen und fertig ist das Dokument. Das erhöht die Produktiv ganz ungemein, und der Brief sieht perfekt aus.

In nur 90 Sekunden lernen Sie die ersten Bedienschritte mit OneOffixx.

Willkommen bei OneOffixx. Mein Name ist Mandy. Ich werde Ihnen in diesem Video zeigen, wie ich mit OneOffixx ganz rasch einen Brief erstellen kann.

Ich mache einen Doppelklick auf die Vorlage «Brief», erfasse nun die ersten Metadaten. Das sind Informationen, die im Dokument an mehreren Stellen erscheinen oder für die Archivierung notwendig sind.

Bei der Briefvorlage ist hinterlegt, dass ich einen Empfängerauswahldialog erhalte. Da kann ich zum Beispiel aus dem Online-Telefonbuch die gewünschte Adresse holen. Bei dieser Firmenadresse ergänze ich noch den Vornamen und Namen. Das Geschlecht und die Anrede wird von OneOffixx automatisch erkannt und ergänzt.

Und nun hat mir OneOffixx den Brief erstellt. Alle meine Angaben sind schon eingetragen und sogar die Unterschriftenregelung kann unterstützt werden.
Ich kann den Brief nun schreiben, oder ich kann mir auch Textbausteine zu Hilfe holen.

So sieht nun der ganze Brief aus.

Ich ergänze hier noch etwas.

Ich kann hier Unterschriften ein- und ausblenden.

Das Logo kann ich aus- und einschalten, wenn ich vorgedrucktes Papier habe.
Entwurfsmodus ein und aus.

Dann habe ich alle Funktionen um in meinem CI das Dokument zu formatieren, hier zum Beispiel der Titel.

Vielen Dank für’s Zuschauen. Bis gleich im nächsten OneOffixx Video!