Erfahrungsbericht der Koch Gruppe

Wir arbeiten gerne mit OneOffixx

Die KOCH Group AG beliefert von fünf Stand­orten aus Unternehmen in der ganzen Schweiz mit Be­schlägen, Werk­zeu­gen, Ma­schinen und weiteren Pro­dukten für die holz­ver­arbeitende In­dustrie in allen Va­ri­ationen. An allen Stand­orten ar­beiten ver­sierte Pro­jekt­teams an der Ent­wick­lung, Pla­nung und Realisier­ung von Schliess­anlagen und Zu­tritts­kontrollen mit ab­ge­stimmten Ver­­schluss-, Flucht- und Rettungs­weg­systemen.

„Effizienz und CI/CD aus einem Guss!“

Michael Döbeli,
Leiter Sicherheitstechnik, Mitglied der GLR

Ausgangslage

Im Rahmen der Ein­führung eines neuen CI/CD wurde eine Vor­lagen­soft­ware evaluiert. Bis anhin hatte die IT die Vor­lagen für die ge­samte KOCH Gruppe selber pro­grammiert. Mit über 100 Vor­lagen hatte die IT aber keine Kapa­zität mehr, alle An­pas­sungen ans neue CI/CD selber vor­zu­nehmen. Zudem ver­wässerten sich die Vor­lagen über die Jahre, es gab zum Bei­spiel keine ein­heit­liche Brief­vorlage mehr. Wichtige An­for­der­ungen an die neue Lösung waren die Adress­ein­bindung, eine Update­sicher­heit für neue Office Ver­sionen und eine ein­fache Inte­gration weiterer Stand­orte bei Firmen­über­nahmen.

Lösung

Die KOCH Group AG hat sich für OneOffixx ent­schie­den, weil die Prä­sentation von OneOffixx ab­so­lut über­zeugte. Die Teil­nehmen­den waren be­geistert von all den Mög­lich­keiten, die OneOffixx bietet.



Im Gespräch mit Michael Döbeli,
KOCH Group AG, Leiter Sicherheitstechnik, Mitglied der GL

Wieso haben Sie sich für OneOffixx entschieden?
Michael Döbeli,
KOCH Group AG meint dazu:

„Wir führten OneOffixx be­reits vor der Ein­führ­ung des neuen CI/CD mit einigen „alten Vor­lagen“ ein und konnten dann mit nur einem Knopf­druck auf das neue Er­scheinungs­bild um­stellen. Das neue CI/CD war so von Anfang an per­fekt. Alle unsere An­for­der­ungen wurden er­füllt oder sogar über­troffen Kurz­fristige Ideen und Er­gänzungen wie „Gruss­kärtchen“ und „Projekt­pläne“ konnten im offerieten Projekt ohne Mehr­kosten auch noch realisiert werden. Unser CIO war noch selten von einer Soft­ware so an­ge­tan wie von OneOffixx Auch die Schulung durch OneOffixx war pro­fessionell und unsere Mit­arbeiten­den ar­beiten sehr gerne mit OneOffixx.“

Mich begeistert OneOffixx, weil:

… wir mit dem Team von OneOffixx eine echte Partner­schaft haben, in der wir uns von An­fang an ver­standen fühlten. Ge­treu unserem KOCH Group Claim — eine Zu­sammen­arbeit unter Profis.

Projektinformationen
  • Industrie

  • Word, Excel, Outlook

  • 150

  • Office 2010, Windows 7

  • Zefix, tel.search, Outlook, Active Directory (LDAP)

  • 6 Monate