Kaufmännischer Verband Schweiz

OneOffixx verbessert Prozessabläufe

Der Kaufmännische Ver­band Schweiz ist die grösste schweizerische Berufs­orga­nisation für An­gestellte aus dem kauf­männischen und be­triebs­wirt­schaft­lichen Um­feld. Auf nationaler Ebene ver­tritt er die In­teressen von rund 50’000 Mit­gliedern. Er setzt sich für zeit­gemässe Grund-, Aus- und Weiter­bil­dungen ein, en­ga­giert sich für eine mo­derne und faire Arbeits­welt und über­nimmt in der Politik eine ge­staltende Rolle zu Gunsten der Ar­beits­be­dingungen und der Arbeits­markt­fähig­keit der Arbeit­nehmenden sowie des Wirt­schafts­standortes Schweiz.

„Die Flexibilität, die Offenheit sämtlicher Einstellungen sowie die technische Transparenz begeistern.“

Peter Rüesch, Leiter HR

Ausgangslage

Der Regierungs­rat des Kantons Zürich hat sich zum Ziel ge­setzt, ein ein­heit­liches Er­schei­nungs­bild zu ent­wickeln und ab An­fang 2014 ein­zu­führen. Die Bau­direktion des Kantons Zürich (BD) arbeitete bis dahin mit 600 – 800 Vor­lagen, die nur durch einen ex­ternen Tech­niker an­gepasst werden konnten und von den Be­nutzern nach eigenem Gut­dünken so um­ge­staltet wurden, dass sie teilweise nicht mehr dem CD der Bau­direktion ent­sprachen.

Lösung

Beim Vergleich mit Kon­kurrenz­pro­dukten hat die tech­nische Basis von OneOffixx über­zeugt. Die Pro­grammierung ist zu­kunfts­ge­richtet und be­sticht mit den vielen Mög­lich­keiten des Customizing. Ferner bietet OneOffixx eine ein­fache, in­tuitive Ober­fläche, die Nutzung von mehreren Sprachen sowie eine Schnitt­stelle zum CRM-Tool des Kauf­männischen Ver­bandes Schweiz. Ins­be­sondere für ein Unter­nehmen mit ver­schie­denen, auch eigen­ständigen Ein­heiten an mehreren Stand­orten, er­mög­licht OneOffixx einen sehr flexiblen, spe­zifischen Ein­satz.



Im Gespräch mit Peter Rüesch vom Kaufmännischen Verband Schweiz

Wieso haben Sie sich für OneOffixx entschieden?
Peter Rüesch, Leiter HR meint dazu:

„OneOffixx bietet mass­geb­liche Vor­züge in der ge­samten Pro­grammierung. Der tech­nische Hinter­grund ist sehr trans­parent und wir können uns frei darin be­wegen. Es be­steht wenig dies­bezüg­lich enge Ab­hängig­keit vom Lieferanten. Das Pro­gramm er­laubt uns, vieles selbst um­zu­setzen. Wir haben kürz­lich ein Re­branding realisiert. Dank der tech­nischen Mög­lich­keiten, der guten Ein­führung und dem Support seitens OneOffixx waren wir frei bei der Er­weiterung von Or­ga­ni­sa­tions­ein­heiten, konnten selb­ständig Vor­lagen er­stellen oder generieren, Logos aus­tauschen, Format­vorlagen ändern etc. Ich erfahre einen hoch­pro­fessionellen und kom­pe­tenten Support durch das OneOffixx-Team. Mit sehr feinem Ge­spür und grosser tech­nischer Er­fahrung nimmt man sich gerne Zeit für meine An­liegen. Dank OneOffixx haben sich unsere Pro­zess­abläufe ver­bessert. Durch die saubere Struk­tur der Vor­lagen, der Ein­richtung der Signaturen, Sprachen und Profil­ein­sellungen sparen wir Zeit und Auf­wand.“

Mich begeistert OneOffixx, weil:

… es vor allem dann Sinn macht, wenn ein kom­plexes Unter­nehmen wie das unsere nach aussen ein­heitlich wahr­ge­nommen werden will. Dank OneOffixx ist eine spür­bare Ent­lastung der täg­lichen ad­ministrativen Tätig­keit gegeben.

Projektinformationen
  • KMU

  • Word, Outlook

  • 100

  • 2010 32bit

  • Creativ OM Adressprovider

  • 5 Monate