Kaufmännischer Verband Schweiz

OneOffixx verbessert Prozessabläufe

Der Kaufmännische Ver­band Schweiz ist die grösste schweizerische Berufs­orga­nisation für An­gestellte aus dem kauf­männischen und be­triebs­wirt­schaft­lichen Um­feld. Auf nationaler Ebene ver­tritt er die In­teressen von rund 50’000 Mit­gliedern. Er setzt sich für zeit­gemässe Grund-, Aus- und Weiter­bil­dungen ein, en­ga­giert sich für eine mo­derne und faire Arbeits­welt und über­nimmt in der Politik eine ge­staltende Rolle zu Gunsten der Ar­beits­be­dingungen und der Arbeits­markt­fähig­keit der Arbeit­nehmenden sowie des Wirt­schafts­standortes Schweiz.

„Die Flexibilität, die Offenheit sämtlicher Einstellungen sowie die technische Transparenz begeistern.“

Peter Rüesch, Leiter HR

Ausgangslage
Der Kaufmännische Verband Schweiz hat bereits mit der Vorgängerapplikation “IDfix„ gearbeitet, entsprechend war der Übergang zu OneOffixx einfach. Die gute Anbindung an das bestehende CRM-System war wichtig, was OneOffixx gewährleisten konnte. Hauptgründe für den Einsatz eines Vorlagentools waren die gemeinsame Verfügbarkeit und der Mehrwert von Steuerungen wie z.B. Kampagnen sowie eine saubere Abstimmung des CI/CD in sämtlichen Vorlagen. Ebenfalls bietet OneOffixx den flexiblen Einsatz von verschiedenen Profilen pro Mitarbeiter je nach Einsatzgebiet bzw. Organisationseinheit, was die Arbeit für verschiedene Mitarbeitende deutlich vereinfacht und sich Effizienz steigernd auswirkt.
Lösung

Beim Vergleich mit Kon­kurrenz­pro­dukten hat die tech­nische Basis von OneOffixx über­zeugt. Die Pro­grammierung ist zu­kunfts­ge­richtet und be­sticht mit den vielen Mög­lich­keiten des Customizing. Ferner bietet OneOffixx eine ein­fache, in­tuitive Ober­fläche, die Nutzung von mehreren Sprachen sowie eine Schnitt­stelle zum CRM-Tool des Kauf­männischen Ver­bandes Schweiz. Ins­be­sondere für ein Unter­nehmen mit ver­schie­denen, auch eigen­ständigen Ein­heiten an mehreren Stand­orten, er­mög­licht OneOffixx einen sehr flexiblen, spe­zifischen Ein­satz.



Im Gespräch mit Peter Rüesch vom Kaufmännischen Verband Schweiz

Wieso haben Sie sich für OneOffixx entschieden?
Peter Rüesch, Leiter HR meint dazu:

„OneOffixx bietet mass­geb­liche Vor­züge in der ge­samten Pro­grammierung. Der tech­nische Hinter­grund ist sehr trans­parent und wir können uns frei darin be­wegen. Es be­steht wenig dies­bezüg­lich enge Ab­hängig­keit vom Lieferanten. Das Pro­gramm er­laubt uns, vieles selbst um­zu­setzen. Wir haben kürz­lich ein Re­branding realisiert. Dank der tech­nischen Mög­lich­keiten, der guten Ein­führung und dem Support seitens OneOffixx waren wir frei bei der Er­weiterung von Or­ga­ni­sa­tions­ein­heiten, konnten selb­ständig Vor­lagen er­stellen oder generieren, Logos aus­tauschen, Format­vorlagen ändern etc. Ich erfahre einen hoch­pro­fessionellen und kom­pe­tenten Support durch das OneOffixx-Team. Mit sehr feinem Ge­spür und grosser tech­nischer Er­fahrung nimmt man sich gerne Zeit für meine An­liegen. Dank OneOffixx haben sich unsere Pro­zess­abläufe ver­bessert. Durch die saubere Struk­tur der Vor­lagen, der Ein­richtung der Signaturen, Sprachen und Profil­ein­sellungen sparen wir Zeit und Auf­wand.“

Mich begeistert OneOffixx, weil:

… es vor allem dann Sinn macht, wenn ein kom­plexes Unter­nehmen wie das unsere nach aussen ein­heitlich wahr­ge­nommen werden will. Dank OneOffixx ist eine spür­bare Ent­lastung der täg­lichen ad­ministrativen Tätig­keit gegeben.

Projektinformationen
  • KMU

  • Word, Outlook

  • 100

  • 2010 32bit

  • Creativ OM Adressprovider

  • 5 Monate