Einwohnergemeinde Saanen

OneOffixx bietet massgeschneiderte Vorzüge

Die Einwohner­gemeinde Saanen bildet zu­sammen mit den Ge­meinden Gsteig und Lauenen das Saanen­land. Dieses liegt im west­lichen Berner Ober­land und grenzt im Norden an den Kanton Frei­burg, im Westen an den Kanton Waadt, im Süden an den Kanton Wallis und im Osten ans Simmen­tal und den übrigen Kanton Bern. Der moderne Wohl­stand der Einwohner­gemeinde Saanen liegt in den Bereichen Land­wirt­schaft, Gewerbe, Dienst­leistungen und Tourismus be­gründet sowie in der guten Zu­sammen­arbeit bzw. Soli­darität zwischen diesen vier volks­wirt­schaft­lichen Haupt­trägern. Künftig wird die Chance weithin im Motto «Gemeinsam in die Zu­kunft» liegen.

„OneOffixx ist sehr einfach zu handhaben und enorm benutzerfreundlich.“

Patrick Ummel, Fachleiter Informatik

Ausgangslage

Die Einwohnergemeinde Saanen verfügte über ein DMS (Lobo DMS) mit einer rudimentären Vorlagenverwaltung. Vor vier Jahren hat die Geschäftsleitung ein Corporate Design vorgegeben. Die bestehende Vorlagenverwaltung genügte den Anforderungen bald nicht mehr und so evaluierte die Einwohnergemeinde Saanen ein neues Vorlagentool. Wichtig war vor allem die konsequente Durchsetzung des Corporate Designs.

Lösung

Beim Vergleich mit Kon­kurrenz­pro­dukten hat OneOffixx die Be­dürfnisse der Einwohner­ge­meinde Saanen am besten erfüllt, auch in preis­licher Hin­sicht.



Im Gespräch mit Patrick Ummel, Fachleiter Informatik

Wieso haben Sie sich für OneOffixx entschieden?
Patrick Ummel meint dazu:

„OneOffixx hat unsere Ziel­­setzungen voll und ganz er­­füllt. Wir haben inner­­halb des Projekt­­budgets auch noch Er­­weiterungen vor­­ge­nommen, die ei­gent­­lich nicht ge­plant waren. Die Inte­­gration in Lobo DMS hat sehr gut funk­tioniert. Ich schätze es sehr, dass wir das be­stehen­de DMS weiter­nutzen können, dank OneOffixx ein­fach mit einem viel grösseren Funktionalitäts­umfang. Der Projekt­ablauf war stets über­sicht­lich und ge­ordnet und wir wussten jeder­zeit, wie der aktuelle Stand ist. Das Work­place Portal in SharePoint war ein ideales Hilfs­mittel.“

Mich begeistert OneOffixx, weil:

… sich OneOffixx opti­mal an unsere Be­dürfnisse an­passt und extrem flexibel ist. Das System hat uns nie ein­ge­schränkt! Mich be­geistern die Text­bau­steine, die durch alle Programme hin­durch ge­meinsam ver­wendet werden können. Sogar in nicht OneOffixx Word-Dokumenten, die von dritter Seite an uns ge­langen, das finde ich genial!

Projektinformationen
  • Öffentliche Verwaltung

  • Word, Outlook

  • 90

  • 2010 32bit

  • Lobo DMS, Empfängerselektion aus GemoWin

  • 6 Monate